In Germany before the war

Randy Newmans Song “In Germany before the war” ist inspiriert von Peter Kürten, der sich als Serienmörder den Beinamen “Vampir von Düsseldorf” verdiente, indem er Schwanenblut (nebst Menschen zählten auch Tiere zu seinen Opfern) getrunken haben soll. Newman nimmt es in seinem Song mit den historischen Fakten nicht genau. Die Zeile “I`m looking at the river / but I`m thinking of the sea” ist dabei in all ihrer Schlichtheit eine der ergreifendsten und hinterrücks komplexesten, die bis dato über den Rhein bzw seine Anwohner geschrieben wurden.