Der Rheinfall in Koblenz

rheinfall in koblenz
“vermarktbar ist der flecken allemal” heißt es in einem unserer Rheinfall-Gedichte, hier nachzulesen in einer kleinen, vergleichenden, postkartentauglichen Textzusammenstellung mit Rheinfall-Betrachtungen durch die Jahrhunderte. Nun hat die Vermarktbarkeit des Rheinfalls Koblenz erreicht, wo sich das Mittelrheinmuseum des Themas annimmt wie wir jüngst einer Litfaßsäule am mittelrheinischen Ufer entnahmen, die zugleich die 3. Mayener Grillmeisterschaft bewarb, worin wir – der Rhein als Kreislaufsystem führt solche Kapriolen stets im Schilde – einen weiteren Bezug zu unserem Rheinfallgedicht entdeckten, denn beim “schnitzel danach” mündet die erhabene, mittlerweile kameragestützte Naturbetrachtung endgültig, wenngleich wiederum nicht dauerhaft, ins Materielle, das der Mensch der Schönheit, wo er sie antrifft, früher oder später stets überblendet.