Maeslantkering: de grootste robot ter wereld

Maeslantkering ist die niederländische Bezeichnung für eines der großen Sturmflutwehre im Rhein-Maas-Delta. Get Hoekt!, die informative Website Hoek van Hollands, nennt das Maeslantkering “de grootste robot ter wereld” (den weltgrößten Roboter). Am Rheinkilometer 1019 befindet sich, am Fuße eines der seltenen holländischen Berge, von dessen Gipfel die Anlage überschaut werden kann, das Keringhuis, ein Besucherzentrum, das mit Filmen (niederländisch/englisch), Ausstellungen, Führungen (auch in deutscher Sprache) und Broschüren über die große Flutkatastrofe von 1953 und die seither entstandenen Wasserschutzmaßnahmen im Delta informiert. Über die Funktionsweise des bei Flutwarnung selbstauslösenden und von oben an eine Möwe erinnernden Wehrs kann u.a. bei Wikipedia nachgelesen werden.

dutch-mountain

Künstlicher Berg mit zweistelliger Höhe bei Rheinkilometer 1019 am Nieuwe Waterweg.

maeslantkering_filmstill

Das Maeslantkering beim Blick in das Besucherzentrum hinein (Filmstill)

maeslantkering_fensterblick

und aus dem Besucherzentrum, in dem es als Miniatur nachgebaut ist, hinaus.