Tauchervideos vom/im Hochrhein

Die meisten TV-Dokus über den Rhein vernachlässigen die Taucherperspektive zugunsten von Luftaufnahmen. Dabei lassen sich unter Wasser mindestens ebenso sehenswerte Aufnahmen einfangen. Bei Youtube gibt es einige innerrheinische Videos, die nahelegen, daß insbesondere der Hochrhein ein lohnenswertes Tauchrevier darstellt. Wir möchten gerne auf zwei Kurzfilme hinweisen, die exemplarisch für spezifische Tauchgänge stehen mögen. Einen stellenweise leicht gespenstischen Nachttauchgang bei Wagenhausen im Thurgauischen dokumentiert dieses Video (4:12 Minuten). Das Licht stammt aus einer Stablampe. Wir sehen offenbar schlafende/aus dem Schlaf aufgescheuchte Fische über grundbestrüppten Unterwasserwüsteneien. (Die illustrierende Musik läßt sich bei Bedarf ausschalten.) Hochwertige Tagaufnahmen an einer nicht näher bezeichneten Stelle des Hochrheins bietet dieses Video (7:02 Minuten) zu streckenweise recht passenden, den Unterwasservorgängen synchronen Haydnklängen. In wunderbaren Farben strömende, fischbewohnte Kleindschungel aus Ofeliahaar lassen an ein perfekt inszeniertes Aquarium denken. In den Verwandtschaftsspalten finden sich weitere Rheintaucher-Videos, etwa zum Strömungstauchen bei Schaffhausen: darin sehr gut ersichtlich die Flußgeschwindigkeit.