Rheinleiche

„Bekanntlich gab es einen Bundestagsabgeordneten, der Cummings las und Baudelaire übersetzte, Keetenheuve hieß er und sprang in den Rhein.“ (Michael Gratz in der Lyrikzeitung vom 22. September 2010)