z` Balzers

zitronös flackernde Luft im Lärm, Lärm der Schnellen
die schäumen beim Abwasch, Bremsen, Schaum &
Rausch, Tagesabwasch, ziehende Kondensstreifen
(indieweitewelt): gedämpft von fluschigpuschligen

Hortensienbüschen: ja aber da: das Strahlen! blank-
polierter Kronleuchter aus landesmittelgeförderten
Geldspeichern (Dagobert Duck wohnt seit letztem
Herbst im Zweistäpfle, unter Pseudonym) erwischt

verwischt die zitronös flackernde Luft, beobachtet
von der Jugend, die im Schatten sitzt, die richtigen
Fragen stellt, seit jeher Privileg der Jugend: was
goht nu vor i mim Grind
? zitronös flackernde Luft

langsam vergären die Kirschen an den Bäumen rot
in rot spürt sie das Ziehn, sie, die: die Arme hebt
& schwebt, einfach nur die Arme hebt & schwebt
(davon) & schwebt, bis es nicht recht weiter geht