Es gruust

BaZ: “Schwimmt Roger Federer im Rhein?”

Roger Federer: “Nein. Ich bin noch nie im Rhein geschwommen. Kollegen von mir gehen oft – aber ich habe Schiss. Da ist zwar schon auch der Reiz, einfach mit dem Sack runterzuschwimmen und unten wieder auszusteigen. Aber letztlich vertraue ich diesen Flüssen einfach nicht. Ich war mal in Bern, im Marzili, in der Aare schwimmen. Woah, diese Algen am Boden. Nein, das gruust mich wirklich!”

(Aus einem Interview in der Basler Zeitung)


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: