Schlecht für die Lachse

Die unterbrochene Schifbarkeit des Rheins, die zum Ursprung, auch gewisermasen zum Namen der Stadt Anlas gab, hat auch ihr Frachtgewerbe gegründet. Die Schiffe müssen da ausladen, und können weder den Zöllen entgehen, noch den Anmasungen der Schafhausischen Fuhrleute und Schiffer, ihre Güter weiter zu füren. Auch die Güterwägen sind einem änlichen Frachtbann unterworfen, und müssen ihre Ladung Schafhausischen Fuhrleuten zur weiteren Beförderung überlassen. So macht die Lage am Rheinfall und an der Gränze der Schweiz Auswärtige und Schweizer dieser Stadt auf vielfache Weise zinsbar. Selbst die aus der See heraufsteigende Fische fallen hier desto gewiser in die Neze, die ihnen den Rükzug abschneiden, da der Rheinfall keinen Durchweg gestattet. Vornehmlich ist der Lachsfang bei Schafhausen beträchtlich.

(Gottlieb K. Storr: Alpenreise vom Jahre 1781, Leipzig 1784)


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: