Köln in Köln (7)

In Köln boomen seit ein paar Jahren Wand-, Pfeiler- und Fassadenmalereien. Das Straßenbild gewinnt dadurch an Farbe, indes scheint die Motivwahl häufig nicht sonderlich originell. Viele der flächigen Gemälde zeigen zusammengeschusterte Kölnsilhouetten: Dom, Rhein, Fernsehturm, Groß St. Martin und Hohenzollernbrücke sind beliebte Motive mit Wiedererkennungswert.

Diese Ehrenfelder Wandmalerei bietet einen Blick vom Deutzer Ufer über den Fluß auf eine sympathisch zurückhaltende Kathedrale.

Die gleiche Perspektive – diesmal mit Nashornvogel und Kathedrale in vollem Saft – auf der Außenmauer des Kölner Zoos.

Auch in den umliegenden Ortschaften, wie hier in Kerpen-Sindorf, lassen sich Köln-Darstellungen finden. Um Verwechslungen auszuschließen, steht der Stadtname mit angeschrieben.


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: