Duchute

albert paince_duchuteAus Paris schickt Albert Paince ein Foto, auf dem Marcel Duchamp beim sommerlichen Bad am Rheinfall zu sehen ist. Gleichwie der bekannte Konzeptkünstler das Naß genießt, scheint er angesichts des Naturschauspiels ein Werk auszuhecken, womöglich gar eine weitere Dimension des Objet trouvé zu entdecken. Den Umständen entsprechend hat Paince Duchamp in Duchute umgetauft. Die Aufschrift, von der unklar bleibt, von wem sie stammt, lautet:

etant donnés
1) l’ écume
2) la chute des reins

- ein Wortspiel, das im Deutschen nicht wiederzugeben ist, weswegen wir es im Original stehen lassen.


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: