Rüdesheim

adlerturm_miekDer Schnappschuß zeigt zentral den Rüdesheimer Adlerturm. Der nicht weit entfernt von der Kirche steht, in der Knochen, Zunge, Herz und Haare Hildegards von Bingen in einem Goldschrein aufbewahrt liegen. Schreibt uns Miek Zwamborn, von der die Aufnahme stammt und die als Bewohnerin des Mündungsdeltas soeben die Quellgebiets-Trilogie von Arno Camenisch ins Niederländische übertragen hat und diesen Sommer eine Pilgerschaft zwischen den Rheinpolen unternahm. Wer wissen will, wie Camenischs kraftwüchsige Berglersprache auf Flachländisch klingt, besorge sich Miek Zwamborns Übersetzungen bei De Bezige Bij, wo aktuell auch eine Leseprobe aus Sez Ner, dem Auftaktband der Bündner Trilogie, zum Download bereitsteht. rheinsein dankt für das schöne Foto!


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: