Infrarot-in flagranti

infraInfrarotstill des Rheins (in gelb und rot) mit Frachtschiff “Titanja-Star” (blau) aus dem Jahre 1984. Die aus einem Hubschrauber gefilmte Aufnahme der Duisburger Polizei überführt den Schiffskapitän des Verklappens von hochgradig krebserregenden Giftstoffen in den Fluß. In wenigen Sekunden wird Kommissar Schimanski sich an die Kufen des Hubschraubers hängen und aus mehreren Metern Höhe auf das Dach des Führerstands fallen lassen, um den Kapitän zur Rede zu stellen.


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: