Unbekannte Stadt am Oberrhein

unbekannte-stadt-am-oberrhein_2“Scholars do not know which medieval city this scene shows, but they believe that it represents a town in the upper Rhine of Germany around 1490.”

Das J. Paul Getty Museum digitalisiert seine Bestände und stellt alle gemeinfreien Werke, von Fachleuten bündig kommentiert, kostenlos der Öffentlichkeit zur Verfügung: eine vorbildliche Aktion. Im digitalen Fundus des Museums stießen wir auf dieses Bild einer womöglich unbekannten oberrheinischen Stadt, das dem ebenfalls unbekannten Meister des Strache Altars zugeschrieben wird. Kann jemand diese Stadt, die ein wenig nach Bad Wimpfen ausschaut, genauer zuordnen?


Stichworte:
 
 
 

Ein Kommentar zu “Unbekannte Stadt am Oberrhein”

  1. H. Binkele
    19. August 2013 um 20:01

    Grüß Gott, Herr Lafleur! Wenn ich Ihnen und den unbekannten Scholars aus der Patsche helfen darf: Das Bild zeigt mit sehr hoher Sicherheit das alte Billingen (in einer lateinischen Quelle Bilingua), bevor es im Dreißigjährigen Krieg dem Erdboden gleichgemacht wurde. Lange Zeit war danach an Billingens Stelle gleichermaßen garnichts. Anfang des 19. Jahrhunderts gab es einen neuen Siedlungsversuch, der wenige Höfe umfaßte, die dann im Zweiten Weltkrieg erneut ausradiert wurden. Das heutige, neue Billingen enthält leider, wie Sie sich denken können, keinerlei Spuren mehr davon. Mit besten Grüßen, H. Binkele

Kommentar abgeben: