Schiffspositionen

schiffspositionen

www.marinetraffic.com bietet eine Weltkarte zum Feststellen von Schiffspositionen. So auch auf dem Rhein. Die Schiffe sind mittels verschiedenfarbiger Pfeile und Rauten auf den weltweiten Wasserwegen dargestellt. Anhand der Farben lassen sich zunächst Passagier-, Tank-, Frachtschiffe etc unterscheiden. Der Klick auf die Schiffssymbole öffnet detailliertere Informationen: Schiffsname, Foto, Flagge, Schiffstyp, Geschwindigkeit, Kurs, Maße, Tiefgang, Zielhafen und das zuletzte erhaltene Signal. Die Grafik erinnert an quergelegte Quartettkarten. Ob die Teilnahme am Marine Traffic-Projekt für die Schiffer freiwillig ist, konnten wir nicht feststellen. Das Programm erfaßt jedenfalls eine Menge Schiffe, die sich auf dem Rhein bewegen oder in Häfen ruhen, selbst einige Rheinfähren sind registriert.


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: