Marianne Faithfull heizt durch Karlsruhe

rheinbrücke

Die Bildeinstellung hat etwas horizontarm Seeisches, doch dürfte es sich um die Rheinbrücke bei Maxau handeln. Marianne Faithfull auf ihrer Harley ist in der Bildmitte nur als Schemen eines kopfstehenden Ts zu erkennen. Zwei Sekunden später erreicht sie die Stadt, von der im Film suggeriert wird, daß sie sich zwei

stadt

Kilometer von Heidelberg entfernt befinde. Mannheim vielleicht? Diese Luftaufnahme gibt uns zu rätseln. In den nächsten Einstellungen finden wir

ettlinger-tor

starke Hinweise auf Karlsruhe: die typische Straßenbahn am rechten Bildrand und was da über Mariannes/Rebeccas rechter Schulter aufragt, sieht verdächtig nach der Verfassungssäule auf dem Karlsruher Rondellplatz aus. Marianne

frohsinn

jedenfalls scheint die Stadt zu gefallen. Und noch ein Hinweis auf Karlsruhe

zigarren-kohmtaucht über Mariannes rechter Schulter auf: Zigarren Kohm. Damit dürfte die Kulisse einwandfrei als Karlsruhe identifiziert sein. Zum Abschluß noch eine

marianne-in-ka_2

Haltungsstudie mit Albtalbahn und zwei Zuschauern, die vor lauter Staunen angesichts dieses historischen Moments ganz verwackelt erscheinen.


Stichworte:
 
 
 

4 Kommentare zu “Marianne Faithfull heizt durch Karlsruhe”

  1. E.T.
    7. Januar 2013 um 08:34

    Lt. englischsprachiger Wikipedia ist auf dem Bild zuoberst nicht die Faithfull zu sehen: “In the medium to distant shots, the rider was the British GP champion Bill Ivy, wearing a blonde wig.” Trotzdem toller Trash. Eberhard Trill aus Berg.

  2. volker.kuepferle
    14. August 2013 um 14:10

    Die Luftaufnahme im zweiten Bild zeigt den Entenfang in Karlsruhe in den sechziger Jahren. Das dritte zeigt das Ettlinger Tor in Karlsruhe und das vierte und fünfte den Marktplatz.

  3. Stan Lafleur
    15. August 2013 um 18:12

    danke für die aufklärung! das vierte & fünfte bild würde ich dennoch eher vor dem karlsruher hauptbahnhof verorten. sind sie sich sicher, daß es sich um den marktplatz handelt?

  4. volker kuepferle
    6. Juni 2014 um 18:23

    Das vierte und fuenfte ist definitiv der Markptplatz in KA. Die Arkaden im Hintergrund mit dem Zigarren Kohm sind und waren nie am Bahnhof sondern befanden sich auf der Kaiserstraße auf Höhe Marktplatz. Ich habe den Film gesehen. Dort war deutlich mehr zu erkennen, als auf dem Bild. Ich bin mir da zu 100% sicher.

Kommentar abgeben: