Gorrh (20)

Mitten in renovierten Bezugsumgebungen wird Gorrh (dh wird Gorrh Gorrh, dh wirrt Gorrh, dh Gorrh wird Wirt), nach ausgeprägtem, überstandenem Kautschkartoffelstudium mit Bringepizza und den bewußtseinsintensiven Nährstoffen seiner Ängste (und noch unkeuscheren Substanzen), während dessen Gorrh sich mit sämtlichen TV-Sendeformaten vertraut machte und ausgedehnte Werbetelefonate mit Unternehmen vornehmlich der Telekommunikations- und Glücksspielbranche führte, somit das menschliche Potential der Heimat in prägenden Grundzügen erfaßte, eine Wirkperiode, als deren frühes, unvollendetes Resultat Gorrh nicht zuletzt seine Nachbarn in den gesamtgesellschaftlich viel zu wenig genutzten Stunden zwischen 3 und 5 Uhr morgens mit ultraernsten, übereindutzendaktigen Klopfzeichenopern im Stile des gehobenen Autismus` der ersten rot-grünen Bundesregierung unterhielt bzw versorgte, wird Gorrh sich nun seine (lediglich zum Undercoverstudium angenommene, dann aber unversehens ausgeartete) Opferrolle als Erwerbsloser in den monströsen allesdurchdringenden Wucherungen des Ariel-Kapitalismus wieder abwaschen und sich zu diesem Zweck rheinabwärts treiben lassen. Um dieses Vorhaben bestvorbereitet umzusetzen, hat er sich im Internet einen Wickelfisch bestellt. In den paßt alles für unterwegs, selbst Gorrhs zweites bis siebtes Ich (Gärrh, Goarhh, Groaaahh, Gerd, Gurrh und Gretel) haben Platz im Wickelfisch, nebst Ersatz- und Ausgehwickelfischen in zeitlosen wie in Saisonfarben. Was Gorrh sonst noch einpackt, verschweigen, weil es locker auf eine Kuhhaut geht, die meisten Frauenzeitschriften: ein Säckchen Callifora vicina, ein Säckchen Lucilia bufonivora, ein Säckchen Vogelblutfliegen (gemischt) und sein tiefenentfaltbares Landschaftsstethoskop. Ok, jetzabbamavorrran! Gorrh kniet sich ins Rheinknie. Das Flußwasser wallt Gorrhs Pelz. “Nein Gorrh, dies ist kein Abklingbecken!” “Hä? Wer spricht?” Um die Selbstreinigung zu beschleunigen, richtet sich Gorrh zum Schlot, klappt die Nüstern auf und stößt den giftigen Dampf, der sich in seinem Körper, in seiner Persönlichkeit gesammelt hat, senkrecht hindurch, eine vom Turm des Freiburger Münsters gut sichtbare Säule. Wenig später gellen die Sirenen. Gorrhs Dampf indessen transformiert sich zu Wolkenpampf, der Wolkenpampf transformiert sich in einen ziemlich heftigen Platzregen, in dem Gorrh steht. Hätte er nicht seinen Wickelfisch… aber er hat ihn ja, hat ihn ja, hahaha, hat ihn ja! Ganz zuoberst im Fisch lagert, per Knopfdruck auslösbar, Gorrhs Antiproblemtschirm. Zack, den Tschirm ausgelöst. Ein totaler Rettungstschirm! So watet Gorrh, bestens betschirmt, mal wieder rheinab. Sagt der Tschirm: “Drei Wünsche kann ich dir heut erfüllen.” Gorrh: “Därrraasnmußbrennnen! Stahlhelme auf! Finaaale-ohoho!” Läuft schwarzrotgold an, verbreitert das Tal mit seiner wasserdichten Vuvuzela. Wacht auf der Kautsch auf. Der Pschüchater zwinkert Gorrh plinkernd zu.


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: