Dämmerung am Rheinfall

spiderrhein

“aus der dämmerung treten halbwesen hervor
in ihrem gespinst verliert sich des lebens sinn
ein leben zwischen dämmerung und dämmerung
und zwischen den jahren ziehen jahre dahin”

(erwin schreckner, 1919)

Bild:
Jean-Claude Vithe – Fallen oder nicht fallen, eine Heldenfrage? (2011)


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: