Aus dem Internet-Formular V100 der Deutschen Rentenversicherung

9 Sonstige Angaben

9.1 Haben Sie Anwartschaft oder Anspruch auf eigene Versorgung nach beamtenrechtlichen Vorschriften oder Grundsätzen oder entsprechenden kirchenrechtlichen Regelungen aus einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis oder Arbeitsverhältnis? (bitte Festsetzungsblatt über die ruhegehaltfähigen Dienstzeiten beifügen)

9.2 Beziehen oder bezogen Sie bereits eine Rente aus eigener Versicherung oder haben Sie eine solche beantragt (auch im Ausland)?

9.3 Bestand oder besteht für Sie eine Versicherung bei der Künstlersozialkasse?

9.4 Haben Sie auf einem Rheinschiff eine Beschäftigung oder eine selbständige Tätigkeit ausgeübt?

9.5 Haben Sie einem Zusatz- oder Sonderversorgungssystem im Beitrittsgebiet angehört? Waren Sie hauptamtlicher Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit/Amtes für nationale Sicherheit, ohne in das Sonderversorgungssystem für Angehörige des Ministeriums für Staatssicherheit/Amtes für Nationale Sicherheit einbezogen
worden zu sein (z.B. Offizier im besonderen Einsatz – OibE -/Hauptamtlicher Informeller Mitarbeiter -HIM -)?

9.6 Haben Sie Ansprüche oder Anwartschaften nach dem (am 28.02.1991) geschlossenen Pensionsstatut der Carl-Zeiss-Stiftung Jena erworben, die ggf. auch abgefunden wurden?

9.7 Sind Sie anerkannter Verfolgter im Sinne des Gesetzes über den Ausgleich beruflicher Benachteiligungen für Opfer politischer Verfolgung im Beitrittsgebiet (Berufliches Rehabilitierungsgesetz)? (bitte Bescheinigung der Rehabilitierungsbehörde beifügen)


Stichworte:
 
 
 

Ein Kommentar zu “Aus dem Internet-Formular V100 der Deutschen Rentenversicherung”

  1. Melusine Barby
    13. Mai 2011 um 07:04

    Immerhin: Frage 9.4 ist klar verständlich und leicht zu beantworten. Damit stellt sie eine löbliche Ausnahme dar und sollte beispielhaft in der Beamtenfortbildung eingesetzt werden.

    Wir konnten sie – zu unserem Bedauern – mit “Nein” beantworten. Wie gerne wäre ich als Partikulier auf dem Rhein unterwegs (gewesen). Rentenansprüche hin oder her. Zumal m i r die Loreley nichts anhaben kann ;-).

Kommentar abgeben: