Außenseiter-Rheingedicht

Rhein? echt? Ich kann das nicht verstehen!!
Rhein oder Rhaus? Es ist doch alles am ende
Wurst

(Der Dreizeiler stammt von Bratzenkarl, der (oder die) ihn freundlicherweise Rheinsein zur Verfügung gestellt hat. Bratzenkarl gilt als noch wenig abgeschöpfte/r Vertreter/in edelherb-radikaler Durchdiewanddichtung.)


Stichworte:
 
 
 

Ein Kommentar zu “Außenseiter-Rheingedicht”

  1. louis
    13. Januar 2011 um 16:31

    Herrlich! :-)

Kommentar abgeben: