Rheinzitat (5)

“(…) den Maulwürfen werden die Tatzen abgeschraubt und in den Rhein geworfen (…)”

(Aus einer Besprechung von Regula Portillo zu Arno Camenischs Buch “Hinter dem Bahnhof”)


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: