im rheintal

in den kirschen wimmeln maden &
durchs rheintal zieht ein lueftchen
die etueden der zikaden fuehlern
in den mueden huegeln. boppard

stumpfer dutzdutztekkno woppert
ueberm flusz ein kormoran, hals
voran. monster stolpern durch
konsolen, losgeschickt zum kippen

holen. containerschiffgeknatter. als
ueberraschungsgast: frankensteins
galvanischer sohn schweren tritts
auf dem langen weg zu sich selbst

den eigenen fuszstapfen folgend
mehr als zehnmal angeschossen
schlingernd die weinberge hinauf
wo die guten rieslingreben stehn


Stichworte:
 
 
 

Ein Kommentar zu “im rheintal”

  1. Litblogs.net - Lesezeichen 2 | 2009 at in|ad|ae|qu|at
    16. Juli 2009 um 08:06

    [...] im Rheintal von Stan Lafleur in rheinsein [...]

Kommentar abgeben: