Philosophie der Barricade

Präinkarnation. Revolution. Adelung. Biedermeier. Ekkehard. Versäkkingen. Gaudeamus: Victor von Scheffel: „Die Barricade ist ein Entwicklungs- und Durchgangsmoment im Begriff der Revolution. Die Revolution ist eine, durch ein Überwiegen und Überströmen des Geistes in der realen Welt hervorgebrachte momentane Zerstörung, aus der neues Leben entsprießt, – gleichwie die Krankheiten im Kinder und Jugendalter nur ein zu neuer Gesundheit führender Evolutionsproceß des Körpers sind; – der Geist, als Inneres existierend sucht sein Aeusseres, seine Form; die vorhandenen Formen sind ihm nicht adäquat, er zertrümmert sie und gießt die zertrümmerten Erzstücke der Objectivität in seinen jetzigen modernen Styl um.“


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: