Schwarzwald

Bollenhüte, Alpirsbäche, Fotodokus strammer Tannen
im Korsett. Beim Heideggern geht schnell ein Selbst
im Wald von dannen. Am Brunnen tankt die Jugend
bleifrei und gibt Fett. Es gibt den Ausblick und das

Bauernfrühstück. Zum Schinken paßt ganz gut Topi-
nambur. Am Wochenende trägts die Biker majestätisch
aus den Kurven, trotz positiven Bio-Feedbacks von der
Kuckucksuhr sieht man den Dorfdepp greinend aus`m

Kuhstall schlurfen. Das Glück liegt nackt auf Onkels
altem Speicher, Grasschwaden ziehen süß durchs Heu
Wie Jahreszahlen über schmucke Holzfassaden. Die

echten Schwarzwaldmädels ham sich langsam selber
satt. Naja, wie heutzutage überall: Nur halb so schade
Weh dem, der jetzt noch keine eigene Website hat


Stichworte:
 
 
 

Kommentar abgeben: