Es regnet

Es regnet in den Rhein
Der fließt von Wahrheit zu Lüge
Es regnet in den Rhein
Es fehlt zumeist die Liebe
Die Aussichten sind trübe
Es regnet in den Rhein


Stichworte:
 
 
 

2 Kommentare zu “Es regnet”

  1. Matthias Kehle
    23. Januar 2009 um 10:12

    Lieber Stan,
    das ist aber mal hübsch hässlich.
    Gruss
    Matthias

  2. Paul Laub
    23. Januar 2009 um 11:08

    Und vor allem so kurz. Ist man ja gar nicht gewohnt.
    Grüße

Kommentar abgeben: